Helfen Sie den Hunden in Not.

Retriever in Not e.V. besitzt die unbefristete Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Nr. 3, 5 und 8a TierSchG und §10 LHundG NRW.

Retriever in Not e.V. (RiN) kümmert sich als Verein seit 2003 um ehemalige Zuchthunde, Abgabehunde, Hunde aus schlechter Haltung und aus Beschlagnahmungen.

Unsere Notfälle

Lucky

Lucky

Rasse: Englischer Cocker Spaniel
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: 11.11.2011
Kastriert: ja
Lucky ist ein so freundlicher, lieber Zeitgenosse, der überall wohnen kann, wo man ihn liebt. Obwohl er sich nicht wirklich an den anderen Hunden orientiert, wäre ein Hundekumpel an seiner Seite schön, besonders wenn seine Menschen nicht immer zuhause sind. Wir wünschen uns Menschen, die viel Zeit für Lucky haben, auch wenn er sehr, sehr genügsam ist und viel schläft.
Sophie

Sophie

Rasse: Französische Bulldogge
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 20.04.2021
Kastriert: ja
Sophie ist eine zarte, kleine Bully-Hündin, die noch vorsichtig ihr neues Leben betrachtet. Liebevolle Zuwendungen kann sie schon gut annehmen und genießen. Da sie noch sehr jung ist, wird sie sicherlich noch auftauen, was das Spielen und Toben angeht. Daher wünschen wir uns ein Zuhause bei Bully-Liebhabern, die bereits einen passenden Hundefreund für Sophie haben. Ein ebenerdiges Zuhause ist rassetypisch wünschenswert, ein Gartenzugang notwendig.
Berci

Berci

Rasse: Golden Retriever
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 01.01.2015
Kastriert: ja
Berci hat ihr bisheriges Dasein verlassen können, in dem sie so gut nichts kennenlernen durfte und immer wieder Welpen bekommen musste. Ihre Vergangenheit hat seelische Spuren hinterlassen. Berci ist in ihren Ängsten gefangen und wird viel Zeit brauchen, um den Alltag mit ihren Menschen zusammen zu meistern. Wir suchen für Berci die Menschen, die sich mit einem Angsthund auskennen oder bereit sind, sich mit Unterstützung auf einen solchen Hund einzulassen. Berci wird nur in ein ruhiges Umfeld vermittelt, ein Garten sollte unbedingt vorhanden sein.
Emma

Emma

Rasse: Amerikanischer Cockerspaniel
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 01.01.2017
Kastriert: nein
Emma ein Schatz auf vier Pfoten sucht ein ruhiges Zuhause in ländlicher Umgebung. Ihre Welpen haben alle ein tolles Zuhause gefunden, nun möchte auch Emma in ihr neues Zuhause ziehen. Da sie noch nicht viel in ihrem Leben kennengelernt hat und erst Vertrauen fassen muss, suchen wir Menschen mit Hundeerfahrung, viel Zeit und Geduld um sie weiter in die große weite Welt zu begleiten. Emma wird nur zu einem vorhandenen Ersthund vermittelt
Cigissa

Cigissa

Rasse: Französische Bulldogge
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 20.07.2015
Kastriert: ja
Ein liebes, unkompliziertes Bullymädchen würde gerne bei ihrer eigenen Familie leben und sie glücklich machen. Ein ebenerdiges Zuhause, am liebsten mit Garten, ein Hundekumpel, am liebsten ein Bully, wären perfekt für Cigissa´s Glück.
Gerda

Gerda

Rasse: Malteser
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 26.12.2015
Kastriert: nein
Gerda ist eine fröhliche, aktive kleine Malteserhündin, die nur darauf wartet an der Seite ihrer Menschen die Welt zu entdecken. Sie ist gerne draußen, kuschelt aber auch genauso gerne auf dem Sofa. Gerda ist anhänglich bei ihrem Menschen, freut sich aber auch über Hundegesellschaft. Wir würden Gerda gerne zu einem weiteren kleinen Hund vermitteln. Ein sicher umzäunter Garten würde das Glück der kleinen Malteserin komplett machen, ist aber keine Bedingung. Ältere Kinder ab Ende Grundschulalter sind sicher möglich, Katzen kennt Gerda ebenfalls.
Panka

Panka

Rasse: Labrador Retriever
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 01.01.2016
Kastriert: ja
Für Panka suchen wir geduldige, einfühlsame Menschen, die sich auf ihr Tempo einstellen. Menschen, die eine liebe und unkomplizierte Hündin ein tolles zu Hause bieten wollen. Sie braucht ein ebenerdige Zuhause mit Garten, damit sie erstmal in Ruhe ankommen kann, ohne dass sie gleich mehrmals am Tag Gassi gehen muss. Ihre Gassirunden stellen sich sehr gemütlich und erstmal nur kurz dar.
Rela

Rela

Rasse: Beagle Mischling
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 01.04.2021
Kastriert: ja
Rela ist eine liebe junge Hündin, die sich über alle freut, arbeitswillig und begeisterungsfähig ist. Relas neues Zuhause sollte idealerweise über einen Auslauf draußen verfügen, so dass sie ihre Energie auch mal schnell zwischendurch loswerden kann. Ihre Familie sollte aktiv und daran interessiert sein, mit Relas Potential zu arbeiten. Rela versucht wiederholt, ihre Ideen durchzusetzen, daher sollten alle Familienmitglieder mit ihr liebevoll konsequent umgehen können.

Unsere Arbeit

Das Team von Retriever in Not e.V. arbeitet ehrenamtlich. Ob im Vermittlungsteam, in der Pflegestellenbetreuung oder an der Fahrtkettenfront haben die Teamler von RiN und Liberty for Dogs alle Hände voll zu tun und sind trotz Beruf und Familie fast rund um die Uhr für die Hunde im Einsatz. Das Pflegestellen-Team sucht für die uns gemeldeten Notfallhunde die passenden Pflegestellen, meist unter großem Zeitdruck, und immer mit der Sorge im Nacken, was mit den Hunden passiert, die RiN nicht aufnehmen kann. Weiterhin unterstützen uns unsere Pflegestellen, Vor- und Nachkontrolleure, Fahrtketten-Fahrer, Paten und Fördermitglieder.

Tierschutztransporte

Wer sich für die Übernahme von Hunden aus dem Ausland entscheidet, muss dafür Sorge tragen, dass auch die vielen zurückgelegten Kilometer im Sinne des Tierschutzes gefahren werden.

Vermittlung

Die Liebe zu den Hunden steht bei unseren Vermittlungen absolut im Vordergrund. Wir versuchen, für alle unsere Schützlinge die wirklich passende Familie zu finden.

Tierschutzbetrag

Unsere Notfallhunde werden mit einem Tierschutzvertrag und gegen Zahlung eines Tierschutzbetrages abgegeben.

Möchten Sie uns unterstützen?

Als Pflegestelle unterstützen Sie unseren Verein Retriever in Not e.V./ Liberty for Dogs